pattern1 Created with Sketch.

Regulatory

Unter dem Begriff Regulatory versteht man die Verantwortung des Unternehmens hinsichtlich internationaler Gesetzgebungen über die Vermarktung von Chemikalien in der Europäischen Gemeinschaft gemäß der Verordnung 1907/2006/EC (REACH) , aber auch der Verordnung zur Einstufung und Kennzeichnung von Stoffen und Gemischen gemäß Verordnung 1272/2008/EC (CLP).

Aus diesem legislativen Gründen ist die Metafrax Group verpflichtet, die Vorgaben aus beiden Verordnungen in Europa bzw. weltweit entsprechend umzusetzen. Dadurch entstehen Verpflichtungen für:

  • die Registrierung von Stoffen gemäß den Vorgaben von REACH in Europa
  • die Einstufung von Stoffen und Gemischen gemäß CLP
  • die Erstellung von Sicherheitsdatenblättern für Stoffe und Gemische

Und aller sich weiter daraus ergebenden Nebenverpflichtungen (zB. Informationsweitergabe in der Lieferkette).

Kontakt

Dipl.-Ing. Dr. Michael Gann

Regulatory Manager, Intellectual Property Manager